NABU-Aachen Blog

Hinweis: Naturerleben in Corona-Zeiten

Hinweis: Naturerleben in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BesucherInnen dieser Homepage, liebe Mitglieder, aufgrund der Empfehlungen von Bund und Ländern sowie der aktuellen Corona-Verordnung des Landes NRW vom 30. September 2020 (in der ab...

Trendwende adé – Agrarpolitik im Rückwärtsgang

Trendwende adé – Agrarpolitik im Rückwärtsgang Agrarminister*innen blockieren Lösungen für Klima- und Artenkrise Der Kompromissvorschlag des Agrarrats für die EU-Agrarreform ist deutlich zu wenig für eine echte Trendwende in der Agrarpolitik. Die Hoffnung ruht...

Kraniche ziehen wieder nach Süden

PRESSEMITTEILUNG NABU NRW | NR. 61 | 15. Oktober 2020 ________________________________________________________________ Kraniche ziehen wieder nach Süden NABU NRW: Kranich-Beobachtungen online melden ________________________________________________________________ Düsseldorf – In den kommenden Wochen ist wieder das großartige Herbstschauspiel ziehender...

Wer wird „Vogel des Jahres 2021“?

Wer wird „Vogel des Jahres 2021“? Wählen Sie Ihren Lieblingsvogel! Weil jede Stimme zählt! Der NABU und sein bayrischer Partner Landesbund für Vogelschutz rufen erstmals die Bevölkerung in Deutschland dazu auf, den „Vogel des...

Hinweis zur Kommunalwahl am 13. September 2020

Hinweis zur Kommunalwahl am 13. September 2020

        Sehr geehrte Damen und Herren, zur Kommunalwahl 2020 möchte der NABU-Stadtverband Aachen e.V. gerne noch einmal seine Rolle in der sozialen und politischen Landschaft erläutern. Laut Satzung ist es unsere...

Durchtrennter Efeutrieb bei den Sieben Quellen (Foto: G. Maxam)

Efeu nicht von Bäumen entfernen

Ökologisch wertvoller Bewuchs Aachen. Vermehrt fallen abgeschnittene Efeutriebe (Hedera helix) an Baumstämmen im Stadtgebiet auf. So beobachtete bspw. Helmut Kreusch, Ansprechpartner für Botanik beim NABU-Stadtverband Aachen, armdicke, durchtrennte Efeutriebe in Sief und anderenorts. „Die...

Kohlweißlinge liegen wieder vorn

PRESSEMITTEILUNG NABU NRW | Nr. 39 | 29.07.2020 Kohlweißlinge liegen wieder vorn NABU stellt Ergebnisse der Schmetterlings-Zählaktion in NRW vor | Manche Arten erholen sich von den trockenen Sommern, andere sind weiterhin rückläufig Düsseldorf...

Insektensommer/Aktionen

Liebe Naturinteressierte, morgen beginnt der zweite Meldezeitraum der NABU-Mitmachaktion Insektensommer und es heißt endlich wieder: Zählen, was zählt! Mitmachen kann jede*r, alles was Sie brauchen ist eine Stunde Zeit, einen Stift und Zettel oder...