AK Schmetterlinge

AK Schmetterlinge

Seit Februar 2017 gibt es beim NABU Aachen auch einen Arbeitskreis Schmetterlinge.

Exkursion des Arbeitskreises Tagfalter im Rabental. Bild: Thomas Pätzold

Neben allgemeinen Kenntnissen über Morphologie und Stoffwechsel dieser Insektengruppe befassen wir uns mit den einheimischen Tagfalterarten. Wir lernen sie näher kennen und unterscheiden. Wir beobachten ihre Entwicklung und erfahren Wesentliches über ihre ökologischen Ansprüche und die Ursachen ihres starken Rückgangs. Im Frühjahr und Sommer wird ihr Vorkommen in Aachens Naturlandschaft exemplarisch über ein Monitoring-Verfahren (www.tagfaltermonitoring.de) und über einige Exkursionen ermittelt.

Termin: Jeden zweiten Mittwoch im Monat, 17-18.30 Uhr, Preusweg 128a, NABU-Stadtverband Aachen e.V.

Kontakt: Martin Knörzer (martinknoerzer@aol.com oder Tel.: 0241-873756)

  • Gemeinsame Pressemeldung Umwelt / Naturschutz / Artenschutz
    Gemeinsame Pressemeldung Umwelt / Naturschutz / Artenschutz   Aachener WählerInnen fordern mehr Artenvielfalt! Umweltverbände sammeln weiter Unterschriften Bei der Halbzeitbilanz der „Volksinitiative Artenvielfalt“ sticht Aachen positiv hervor: Bereits über 1320 AachenerInnen haben die Forderungen...
  • Ein kleines Winterrätsel zum Zeitvertreib
    Unser Martin Knörzer (AK-Tagfalter) hat als kleinen Ersatz für ausgefallene Exkursionen und Arbeitskreis-Treffen, ein kleines Schmetterlings-Winterrätsel entworfen. Das PDF zum Herunterladen und Ausdrucken findet ihr hier: raetselblatt-winter2021a
  • Mit Tagfaltern durchs Jahr 2020
    Mit Tagfaltern durchs Jahr 2020 Liebe Aachener Schmetterlingsfreunde, das warme Jahr 2020 war für die meisten Tagfalterarten trotz der langen Trockenheit ein relativ gutes Jahr. Ich habe Ihnen/euch zu sechs der beobachteten Arten Bilder...
  • Ein Braunbär im Aachener Wald
    In diesem Jahr wurde vom Arbeitskreis Schmetterlinge ein Waldstück im Freyenter Wald hinsichtlich seiner Schmetterlingsfauna untersucht. An insgesamt 8 Terminen wurde ein sogenannter Leuchtabend durchgeführt. Hierbei baut man einen sog. Leuchtturm auf, der über...
  • Projekt „Zeit der Schmetterlinge“ des NABU NRW erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt
    PRESSEMITTEILUNG leben.natur.vielfalt – die UN-Dekade | NABU NRW | Nr. 65/20 | 29.10.2020 Projekt „Zeit der Schmetterlinge“ des NABU NRW erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt Das Projekt „Zeit der Schmetterlinge“...
  • Insekten retten – Artenschwund stoppen
    Helfen Sie mit! Die drei in NRW gesetzlich anerkannten Naturschutzverbände BUND, NABU und LNU haben im Juli eine Volksinitiative gestartet: „Insekten retten – Artenschwund stoppen“. Nach den Vorbildern in Bayern und anderen Bundesländern soll...