Sommerferiencamps

Sommerferiencamps

Fünf Tage voller Spiel und Spaß in der Natur: Die NABU-Sommerferiencamps erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die Umweltbildungsreferentinnen vom NABU Aachen lassen sich für die etwa 30 Teilnehmer zwischen sieben und zwölf Jahren jedes Jahr ein buntes Programm einfallen. Bei Exkursionen an den Bach oder Spaziergängen in den Wald kommt natürlich auch die Naturerfahrung nicht zu kurz.

2013 wurde das Lager auf dem Naturcampingplatz in Hergenrath eingerichtet. Foto: NABU/M. Nelißen

Die NABU-Sommerferiencamps finden einmal jährlich in den Sommerferien statt. Die Plätze sind begrenzt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den NABU-Stadtverband Aachen e.V.

Hier gelangen Sie zu unserem Pressebericht zum NABU-Sommerferiencamp 2017: https://www.nabu-aachen.de/beitrag-umweltbildung/